Aktuelle Meldung

Stromausfall in Mössingen


Am Donnerstag, 07. September 2017 waren gegen 19.35 Uhr Teile von Mössingen und dem Stadtteil Belsen von einem Stromausfall betroffen.

Ein Erdschluss auf einem 20.000 Volt-Erdkabel löste zwischen den Umspannstationen Friedrich-List-Schule und Blumenküche sowie den Umspannstationen In Engenwies und Sieben-Höfe-Weg einen Doppelerdschluss aus, so dass die Schutzeinrichtung des elektrischen Netzes die betroffenen Leitungen selbstständig abschaltete. Infolgedessen kam es in weiteren Teilen des Stomnetzes in Mössingen und in Belsen zu Stromausfällen.
Die Mitarbeiter der Stadtwerke Mössingen lokalisierten die defekten Leitungsstrecken und lösten diese aus dem Stromnetz heraus. Durch Nutzung von bestehenden Ringleitungen wurde die Stromversorgung sukzessive wieder aufgebaut. Gegen 21.21 Uhr wurden alle Abnehmer wieder mit Strom versorgt.