Aktuelle Meldung

Das Hallenbad Mössingen öffnet am 15. September


Die Eröffnung des Mössinger Hallenbades wird am 15. September 2019 mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. An diesem Sonntag können sich die künftigen Badegäste und alle interessierten Bürger das komplett neu sanierte Bad anschauen und auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ab Dienstag, 17. September 2019 kann dann zum ersten Mal im um viele Attraktionen erweiterten neu sanierten Hallenbad geschwommen und gebadet werden!
 
Auf die Badegäste wartet ein neuer und schöner Eltern-Kind-Bereich mit Kinderplanschbecken, Wickeltisch und Kinder-WC. Der Dampfbereich wurde attraktiver umgestaltet, die Schwimmbecken sind jetzt in Edelstahl und die Raumaufteilung im Bad wurde optimiert. Außerdem wurde die gesamte Badewassertechnik und Wasseraufbereitung komplett erneuert. Auch im Umkleide- und Sanitärbereich hat sich viel getan, die Bereiche sind nach der Sanierung barrierefrei und nutzungsfreundlicher.
 
Die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten waren doch umfangreicher und herausfordernder als ursprünglich geplant. Trotz großem Engagement aller am Bau Beteiligten ist eine Eröffnung vor der Freibadsaison leider nicht möglich. Die beim Rückbau zum Vorschein gekommenen Untergründe und Unterkonstruktionen haben zu einem nichtvorhersehbaren Mehraufwand geführt. Die allgemeine gute Bauwirtschaftslage, die starke Auslastungen der Firmen und die immer länger werdenden Produktions- und Lieferzeiten haben zu einer deutlich längeren Sanierungszeit geführt.
 
Damit die Schwimmbegeisterten möglichst bald wieder in die Fluten springen können, öffnen wir dieses Jahr unser Freibad bereits am 1. Mai. Wir bauen auf das Verständnis unserer Badegäste und freuen uns schon heute alle ab 1. Mai im Freibad und dann ab 17. September im Hallenbad begrüßen zu dürfen!